Es ist eine Sucht mit der Zucht.........

 

Hunde haben mein Leben immer begleitet. Noch heute sind sie meine „Droge“.

Als junges Mädchen war ich mit meinen Boxern im Hundesport sehr aktiv. Heute haben die "Kleinen" von mir Besitz ergriffen.

 

Seit ich denken kann, begeistern mich Hunde. Nach jahrelanger erfolgreicher Mopszucht, bestimmen nun die Chi´s unser Leben. Unser mopsiges "Altenheim" ist natürlich auch noch da. Ich liebe diesen kleinen Knutschkugeln und kann mir ein Leben ohne Mops nicht vorstellen. Selbstbewusst, frech und sehr intelligent sind die Chihuahuas den Möpschen absolut ebenbürtig. Chi´s lieben  "ihren" Menschen von ganzem Herzen. Möpschen verschenken ihr Herz großzügig jedem. Das unterscheidet beide Rassen sehr. Einen Chihuahua muss man erobern. Für die richtigen Menschen sind Chi´s perfekte Begleiter  in fast allen Lebenslagen, gesund, robust und sehr "transportabel". Echte Herzenshunde und wirkliche Powerpakete......

Bedingt durch meine berufliche Tätigkeit, war in meinen jüngeren Jahren an Zucht nicht zu denken. Begleitet haben Hunde mich aber immer.

Die Liebe zu den Chi´s hat mit Mäxchen, Xanne & Bämmelchen  begonnen. Alle drei hatten Patellaluxation. Damit war der Traum von Zucht  beendet. Sie haben alle ein hohes Alter erreicht und hatten nie gesundheitliche Probleme. Nun schauen sie schon lange von Wolke 7  dem Treiben hier auf Erden zu.

Nach jahrelanger sehr erfolgreicher Mopszucht,  zog dann eher durch Zufall - Liebe auf den ersten Mausklick - wieder ein kleines Chihuahuamädchen  -  Motsie - bei uns ein. Züchterische Interessen hatten wir dabei nicht. Es kam dann aber ganz anders. Motsie wurde die Stammmutter unserer kleinen Chihuahuazucht.

Meine Vorstellungen zur Zucht

Mein Zuchtziel sind Chi´s die mindestens 2kg wiegen. Auch Rüden unter diesem Gewicht gehen nicht in die Zucht. Natürlich können trotzdem auch mal echte "Miniatürchen" geboren werden. Entsprechende Anfragen nach Winzlingen  haben wir häufig. Zuchtziel sollten solche Winzlinge niemals sein. Auch ein Chi von 3kg ist immer noch ein sehr kleiner Hund.  

Ich liebe schöne typvolle Köpfe die dem Rassestandard entsprechen. Keine Extreme.....Ausdrucksvoll und mit einem Liebreiz, der der Rasse eigen ist.

Unsere Chi´s sind echte Powerpakete. Sie haben hier ausreichend Auslauf und Rundumbetreuung. Gesunde und glückliche Hunde, sollten doch das Ziel eines jeden Züchters sein.

Nur ein Chihuahua mit einem korrekten und funktionalem Gebäude, wird auch ein freies raumgreifendes Gangwerk haben. Ein Chihuahua "tippelt" nicht.

 

 

Die Welpchen werden bei uns mit viel Liebe und Kompetenz aufgezogen. Vom ersten Tag ihres Lebens an, werden sie von der Hundemama und uns, liebevoll umsorgt. So soll es auch ihr Leben lang bleiben. Schon deshalb, sind wir bei der Auswahl der zukünftigen "Welpeneltern" sehr sorgfältig.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen ein wenig von meiner Begeisterung für diese wunderbare Rasse vermitteln.

Unsere Zucht wurde vom zuständigem Veterinäramt nach § 11 des Tierschutzgesetzes abgenommen und genehmigt (2009).