Chihuahuazucht mit Herz & Verstand im schönen Brandenburger Land

Hunde sind meine Leidenschaft. Auf vieles könnte ich verzichten - auf meine Rasselbande nicht.

Seit vielen Jahren leben wir mit unserer vierbeinigen Bande im schönen Brandenburger Land.

Hunde haben mein Leben immer begleitet. Noch heute sind sie meine „Droge“.

Als junges Mädchen war ich mit meinen Boxern im Hundesport sehr aktiv. Heute haben die "Kleinen" von mir Besitz ergriffen.

 

 

Crissi war mein erster eigener Hund. Mit ihm ging ein Traum in Erfüllung. Damals war ich 15 - Hundeplatz statt Disco.

Cris war DDR-Sieger 1971 und ein super Vererber. Vor allem war er aber mein liebenswerter Freund. Meinen Crissi vermisse ich noch heute.

Bedingt durch meine berufliche Tätigkeit, war in meinen jüngeren Jahren an Zucht nicht zu denken. Begleitet haben Hunde mich aber immer.

Die Liebe zu den Chi´s hat mit Mäxchen, Xanne & Bämmelchen  begonnen. Alle drei hatten Patellaluxation. Damit war der Traum von Welpen beendet. Sie haben alle ein hohes Alter erreicht und hatten nie gesundheitliche Probleme. Nun schauen sie schon lange von Wolke 7  dem Treiben hier auf Erden zu.

Nach jahrelanger sehr erfolgreicher Mopszucht,  zog dann eher durch Zufall - Liebe auf den ersten Mausklick - unsere kleine Motsie bei uns ein. Züchterische Interessen hatten wir dabei nicht.

Motsie hat sich zu einer wunderschönen Chihuahuahündin entwickelt.

Es kam dann anders als gedacht - 2015 wurde unsere Motsie Mama

 

Ein Hobby im Sinne von "Spielerei" ist Hundezucht nicht. Hundezucht ist ein 24 Stundenjob. Manchmal bringt mich das  wirklich an meine Grenzen. Nicht immer ist alles nur schön. Aber es muss Erfüllung und Leidenschaft sein. Man muss "brennen" für das, was man tut.

Sie bereichern unser Leben